Neuigkeiten

14.09.2020, 00:00 Uhr
Unkeler säuberten das Rheinufer
CDU beteiligte sich an der Aktion „RhineCleanUp“
Zahlreiche Unkeler haben am Samstag, 12. September 2020 mitgeholfen, das Rheinufer zu säubern. 35 Müllsäcke waren am Ende der Aktion gefüllt, zu der die CDU Unkel im Rahmen der Veranstaltung "RhineCleanUp" aufgerufen hatte. Auch Christian Baldauf, der CDU-Fraktionsvorsitzende im Mainzer Landtag und Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2021, war von der Initiative der Unkeler Parteifreunde begeistert und beteiligte sich zeitweise an der Müllsammlung. Dank des guten Zuspruchs aus der Bevölkerung, darunter auch Familien mit Kindern, konnte das gesamte Unkeler Ufer von Rheinbreitbach bis Erpel entmüllt werden.

Neben viel Plastik, Flaschen und Glasscherben wurden auch zwei Autoreifen mit Felgen, Kleidungsstücke und das Kissen eines Kamelhockers geborgen. Für Überraschung sorgte eine Flaschenpost, die Besucher aus Niedersachsen am Tag zuvor in Bad Hönningen in den Rhein geworfen hatten und die der Fluss nur wenige Kilometer stromabwärts wieder an Land gespült hatte.

Nach getaner Arbeit versammelten sich die Helferinnen und Helfer in Unkel Süd im Schatten eines alten Kastanienbaums zu einem Abschlussimbiss mit kühlen Getränken leckerer Erbsensuppe, die Tihomir Zuparic vom Unkeler Restaurant „Fra Bartolo“ gekocht hatte.

Die Veranstaltung "RhineCleanUp“ fand am 12. September 2020 zum dritten Mal statt. Dabei wurden von rund 300 Gruppen die Ufer des Rheins in fünf Ländern von der Quelle bis zur Mündung von Müll befreit. Auch an den Nebenflüssen Mosel und Ruhr beteiligten sich 80 bzw. 40 Gruppen. Laut Veranstalter wurden von 35.000 Helferinnen und Helfern insgesamt 320 Tonnen Müll gesammelt. Erstmals nahm in diesem Jahr auch Unkel an der Aktion teil; die CDU als lokaler Partner hatte aufgerufen, sich am „RhineCleanUp“ zu beteiligen. Mit der Aktion soll laut Veranstalter ein besseres Bewusstsein dafür geschaffen werden, Müll nicht einfach achtlos wegzuwerfen. Damit soll auch die Menge des Plastiks, das über Flüsse in die Meere gelangt, auf Dauer verringert werden.

Auch im kommenden Jahr will die CDU Unkel wieder am „RhineCleanUp“ teilnehmen. Die Veranstaltung ist auf Samstag, 11. September 2021 terminiert.