CDU Unkel
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-unkel.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
24.03.2021, 00:00 Uhr
CDU schlägt „Modellprojekt Kulturstadt Unkel“
Öffnung von Tourismus & Gastronomie mit Schnelltests und Nachverfolgung ermöglichen
Ein „Modellprojekt Kulturstadt Unkel“ zur Öffnung von Tourismus & Gastronomie hat die CDU Unkel vorgeschlagen. In der Stadtratssitzung am 23. März 2021 wies CDU-Fraktionssprecher Alfons Mußhoff darauf hin, dass die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder in ihrer Videokonferenz am Vortag u.a. derartige Modellversuche beschlossen haben. Danach können die Länder in einigen ausgewählten Regionen mit strengen Schutzmaßnahmen und einem Testkonzept einzelne Bereiche des öffentlichen Lebens öffnen, um die Umsetzbarkeit von Öffnungsschritten unter Nutzung eines konsequenten Testregimes zu untersuchen:

 
Es soll wieder Leben ins Unkeler Zentrum

Auf dieser Grundlage solle mit der Kreisverwaltung Neuwied bei der Landesregierung ein Modellversuch für Unkel beantragt werden. Wesentliche Elemente des Modellversuchs sollen nach den Vorstellungen der CDU ein lückenloses Test- und Kontakterfassungssystem sein, das mit einer Nachverfolgungs-App (z.B. Luca-App) kombiniert wird. An mehreren Teststationen können die Menschen kostenlos einen Corona Schnelltest machen, das Ergebnis wird bescheinigt. Auf dieser Basis können Gastronomie, Kunst; Kultur und Einzelhandel für Personen mit einem Impfnachweis und Kunden mit einem tagesaktuellen Corona-Test öffnen und Gäste mit Zertifikat empfangen und bedienen. Hotels und Ferienwohnungen können an diese Gäste vermieten.

„Mit dem ‚Modellprojekt Kulturstadt Unkel‘ sollen Gastronomie, Hotels, Ferienwohnungen, Einzelhandel und Kunst-Ateliers in Unkel eine Öffnungsperspektive ab Mitte April / Mai 2021 erhalten. Die Stadt Unkel könnte mit einem touristisch/gastronomischen Modellprojekt einen Weg aus dem Corona-Lockdown finden“, unterstrich Alfons Mußhoff bei der Ratssitzung. Der Antrag wird nun von der Stadt Unkel an den Kreis Neuwied übermittelt, um das Gesundheitsamt in Neuwied frühzeitig in ein Modellprojekt einzubinden.